Bewertung: 0 / 0

Kalibrieren Sie den Beschleunigungsmesser (g-Sensor)

  • 16 Oktober 2017 - 23:20. Erneut

 

Ähnliche Fragen

Was ist beschleunigungsmesser?

Was ist ein g-Sensor?

Wofür werden sie gebraucht?


 


 


Beschleunigungsmesser genannt wird das Gerät, misst die Beschleunigung eines Objekts bei jeder Bewegung. Der Beschleunigungsmesser ist ein notwendiger Bestandteil eines mobilen Geräts auf dem Android-Betriebssystem.

 

Dieses Gerät, das im Smartphone oder Tablet integriert ist, ist für die folgenden Funktionen verantwortlich:

 

1. Präsenz im Schrittzähler-Gerät;

2. Die Reaktion des mobilen Geräts auf die Änderung seiner Position im Raum (Drehen des Bildschirms, Schütteln, Fallen). All dies wird dem Benutzer helfen, den Bildschirm mit maximaler Bequemlichkeit für sich selbst zu positionieren.

3. Die Neuerstellung einer momentan definierten Position des Mobiltelefons im Raum.

 

Daher ist ein richtig abgestimmter Beschleunigungsmesser der Schlüssel zum zuverlässigen Betrieb von Anwendungen und dem Smartphone oder Tablet selbst. Für die genaue Kalibrierung des Beschleunigungsmessers ist ein spezielles Programm «GPS Status & Toolbox» erforderlich.

 

Die Anweisungen zur Kalibrierung des Beschleunigungsmessers umfassen die folgenden Schritte:

 

1) Sie müssen das Programm «GPS Status & Toolbox" herunterladen und auf dem Gerät installieren.

 

2) Öffnen Sie die installierte Anwendung und legen Sie das Gerät auf eine ebene Fläche, die Sie für eine korrekte Kalibrierung benötigen.

 

 

3) Das Gerät liegt auf einer ebenen Fläche, zu diesem Zeitpunkt werden alle Manipulationen mit dem Programm durchgeführt. Tippen Sie in der Anwendung »GPS Status & Toolbox« auf »Tools« und gehen Sie in die App.

 

 

4) Aus den drei vorgeschlagenen Namen müssen Sie «Beschleunigungsmesserkalibrierung» auswählen.

 

 

5) Nachdem Sie auf diesen Punkt geklickt haben, werden Sie aufgefordert, das Gerät auf einer glatten, ebenen Fläche zu positionieren und dies mit «OK» zu bestätigen.

 

 

6) Das System bietet nun drei Optionen an: «Zurücksetzen», «Kalibrieren» oder «Mittelwert». Logischerweise muss man «Kalibrieren» wählen. Der Beschleunigungsmesser ist jetzt vollständig konfiguriert.

 

 

So ist die Anweisung für die Kalibrierung des Beschleunigungsmessers ein paar einfache Schritte, um sicherzustellen, dass der Besitzer eines mobilen Geräts auf der Android-Plattform seine Fähigkeiten für seine eigenen Zwecke nutzen kann.

  • Kommentare von der Website
Hinzufügen eines Kommentars